Das Wichtigste zu erst.

Wir sind eine große Familie, weltweit biken die Southerncruisers durch die Kurven. Wir wollen als Brüder und Schwestern und Freunde erstmal nur eins. SPASS. Und genau das haben wir auch. Wenn man sich also an diese Regel hält ist eigentlich schon alles gesagt :D

Ein für uns ganz wichtiger Punkt ist die Sicherheit. Uns kommt es so vor, als würden immer mehr Motorradunfälle passieren, warum auch immer. Ob alleine oder in der Gruppe, ihr seit für eure Sicherheit selbst verantwortlich. Dies beginnt übrigens nicht auf der Strasse, sondern am Bike. Sorgt dafür, dass euer Schätzchen immer voll funktionstüchtig ist. Auch in einer Gruppe seit ihr selbst verantwortlich, jedoch gibt es  hier sicher einige Hilfestellungen durch andere. Unterm Strich haltet euch einfach an den Begriff GELASSENHEIT. Wenn ihr gelassen Moped fahrt, dann fahrt ihr auch sicher.

Dann gibt es immer wieder Motorradfahrer (ich sage jetzt mal bewusst nicht biker), die meinen, andere Biker nicht grüßen zu müssen. Für uns unverständlich und kommt gar nicht in Frage. Unsere Mitglieder grüßen andere Biker und Motorradfahrer IMMER. Ohne Aussnahme. Das tun wir primär, um diesem "Trend" entgegen zu wirken. Biker sind eine Familie. Und wir bringen genau das auch zum Ausdruck.

 

SCRC Southwest Germany  |  0049 173 3845105 : boris@scrc-germany.de